Informationen über die Evangelische Akademie Baden Quelle: Johannes B. Hewel, Ralf Stieber
Facebook Twitter YouTube RSS
Ansprechpartner

Ralf Stieber
Presse- und Öffentlichkeitsreferent

Kalter Krieg und wirtschaftlicher Aufschwung - die Zeit von 1951 bis 1959

Evangelische Akademie Baden

Die politische Lage dieser Zeit war durch Verschärfungen im Ost-West-Konflikt geprägt. 1952 kam es zur Errichtung einer Sperrzone entlang der Zonengrenze (Schießbefehl). Weitere Ereignisse in diesem Zusammenhang: Wiederbewaffnung (Wehrdebatte im Bundestag 1952), Arbeiteraufstand in der DDR (17. Juni 1953), Grundgesetzänderung zum Aufbau der Bundeswehr 1956), Ungarnaufstand (1956). Nach dem Besuch Adenauers in Moskau und der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zur UdSSR 1955 kehrten die letzten Kriegsgefangenen von dort zurück. Mit Frankreich wurde das Abkommen über die Eingliederung des Saarlands geschlossen (1956). Das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland stand zwar noch unter dem Einfluß der Kriegsfolgen; das Hauptinteresse galt jedoch der Gestaltung der Zukunft. Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Aufbau, geprägt durch einen wissenschaftlichen und technischen Fortschritt, bestimmten zunehmend das allgemeine Bewußtsein.

Akademietagungen als Spiegel der Zeit (1951–1959)

1951 “Psychologische Probleme der Erziehung”
  “Kirche und Sport”
  “Wochenende für Journalisten und Verleger”
1952 Die geistige Krise der Parteien”
  (Tagung über die politische Gleichgültigkeit in der Gesellschaft)
  “Die Funktion der Naturwissenschaft in der Erziehung”
1953 Die Freiheit der Schule in Staat und Gesellschaft”
  “Das Dogma und der Glaube”
  “Die Frau in Beruf und Betrieb”
1954 “Die Bildungsmächte unserer Zeit”(Tagung über Humanismus und Naturwissenschaft in der Bildung)
  “Der Ort der Wirtschaft im Gefüge der Kultur”
  “Einübung in die Freiheit” (Tagung über Askese, Gebet und Spiel)
1955 “Der Liberalismus und seine Zukunft”
  “Esprit und Geist”
  “Die Zukunft zweier Völker”
  (2 Tagungen zur Völkerverständigung Frankreich – Deutschland)
  “Vom Paradies zum Zoo” (Tagung zur darvinistischen Abstammungslehre)
1956 “Ausbeutung oder Beherrschung der Natur”
  “Deutschland und der Weltfriede”
1957 “Die gesunde und die kranke Landschaft” (Tagung über Produktionssteigerung und die Folgen
für die Landschaft)
  “Der Sozialstaat und die Interessen”
1958 “Europa und die Entwicklungsländer”
  “Der technische Fortschritt und die göttliche Schöpfung”
1959 “Der Arzt in der technischen Welt”
  “Die Macht und der Friede” (Tagung über militärische Verteidigung und Pazifismus)
 
< zurück zu 1958 zur Übersicht  
 < zurück zu 1950         vor zu 1951 >