Informationen über die Evangelische Akademie Baden Quelle: Johannes B. Hewel, Ralf Stieber
Facebook Twitter YouTube RSS
Ansprechpartner

Ralf Stieber
Presse- und Öffentlichkeitsreferent

Vom Bau der Mauer bis zur Großen Koalition -
die Zeit von 1960 bis 1966

Evangelische Akademie Baden

Die weltpolitische Lage ist nach wie vor von dem Konflikt der Großmächte geprägt, der im Bau der Berliner Mauer (1961), der Kuba-Krise (1962) und der Eskalation des Vietnamkrieges (1964) der Öffentlichkeit drastisch vor Augen geführt wird. Innenpolitisch stellen die Auschwitz-Prozesse (1963-1966) und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit Israel (1965) wichtige Zeitmarken dar. Ausweitung und zunehmende Technisierung der Produktion und das Anwerben von immer mehr “Gastarbeitern” kennzeichnen die Endphase des deutschen “Wirtschaftswunders”. Die sich rasch verschärfende wirtschaftliche Rezession und das Aufkommen rechtsradikaler Strömungen führen 1966 zur Bildung einer Großen Koalition.

Akademietagungen als Spiegel der Zeit (1960–1966)

1960 “Inwiefern rechnen wir mit dem Osten?”
  “L’art moderne dans les problèms de l’entente européenne -
Die Kunst der Moderne im Lebensbereich
europäischer Verständigung”
Begegnungstagung zwischen französischen und
deutschen Pädagogen
  “Die offene Welt”
(Tagung über den Ost-West-Konflikt und die Entwicklungsländer)
  “Was geht das uns an?”
(Tagung über Demokratieverständnis und
Kritikfähigkeit der Jugend)
  “Lebensleere und Lebenserfüllung oder
das Phänomen der Langeweile”
1961 “Polizei in der Demokratie”
  “Das Recht auf Heimat und Friede in der Welt”
(Tagung über Heimatvertriebene und Menschenrechte)
  “Weltveränderung durch das Atom”
1962 “Gesellschaftliche Leitbilder des Westens”
  “Das Ringen um Afrika und Asien”
  Widerstand und Entschädigung”
  “Hat unsere Zeit noch Vorbilder?”
1963 “Die Kultur des Verhaltens”
(Tagung zum Umgang mit der demokratischen Freiheit)
  “Der Wohlfahrtsstaat und die Konjunktur”
“Die Rolle der Wissenschaft in der modernen Welt”

  “Die Voraussetzungen der industriellen Gesellschaft”
1965 “Was heißt konservativ heute?”
  “Die Probleme Afrikas”
Tagung des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Baden
1966 “Humanistische Tradition heute”
  “Religiöse Botschaft aus Frankreich”
  “Väter und Söhne – das Generationenproblem in unserer Zeit”
 
 < zurück zu 1959         vor zu 1960 >