Serviceseiten Evangelische Akademie Baden Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Facebook Twitter YouTube RSS
Ansprechpartner
Ralf Stieber
Presse- und Öffentlichkeitsreferent
Ev. Akademie/ZfK
Telefon: 0721/ 9175380
E-Mail
Buch-Shop
Twitter News

 Social-Media-Inhalte aktivieren

Presse

Trauer um Christine Jacob
Quelle:  Frank Middendorf - stock.adobe.con

Die Evangelische Akademie Baden trauert um Christine Jacob, die am Epiphaniastag 2019 im Alter von 62 Jahren verstarb. Wir verlieren mit ihr eine wertvolle und beliebte Mitarbeiterin und Kollegin.

mehr ...
Das Genug von Angebot und Nachfrage in Wirtschaft und Gesellschaft
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Verleihung des Bad Herrenalber Akademiepreises Prof. Dr. Niko Paech
Der lang anhaltende Applaus des Publikums honorierte den Vortrag des Preisträgers Niko Paech zur „Ökonomie der Genügsamkeit“. Mit diesem Thema steht er in einer  Tradition, die christlich anschlussfähig ist.
mehr ...
Migration als Herausforderung der deutschen und europäischen Politik
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Akademietagung über aktuelle Entwicklungen der Flüchtlingspolitik

Das Motto "Wir schaffen das!" entsprach der Überzeugung der Teilnehmenden der gut besuchten Bad Herrenalber Akademie-Tagung über "Neue Entwicklungen in der europäischen und deutschen Flüchtlingspolitik".

mehr ...
Werkstatt Transformation in Bad Herrenalb
Quelle: Falk Wenzel
Schritte in eine sozial-ökologisch nachhaltige Zukunft
Auf der zweiten Werkstatt Transformation der badischen Landeskirche wurden zwei Tage lang Ideen und Projekte rund um Klimagerechtigkeit, Energiewende, Ökologie und Frieden gemeinsam entwickelt und vernetzt.
mehr ...
Akademiepreis 2018 für Niko Paech
Quelle: Privat
Plädoyer für eine Ökonomie der Genügsamkeit
Der Ökonom und Wachstumskritiker Prof. Dr. Niko Paech erhält den Bad Herrenalber Akademiepreis 2018. Dies gab die Vorsitzende des Freundeskreises der Evangelischen Akademie, Dr. Alexa Maria Kunz M.A. bekannt.
mehr ...
Wasser darf kein exklusives Handelsgut werden
Quelle: Camapct e.V.
Umweltbeirat der Evangelischen Landeskirche ruft zu Unterschriftenaktion auf
Die EU-Staaten haben dem Freihandelsabkommen mit Japan zugestimmt. Kritisiert wurde eine mögliche Wasserprivatisierung. Der Umweltbeirat der Ekiba rief zur Beteiligung an der Mailing-Aktion von campact.de auf.
mehr ...
Auf intelligente Friedenslösungen setzen
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Kirchen, Rüstungsindustrie und Nichtregierungsorganisationen im Dialog
Um Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik ging es auf einer Akademietagung in Bad Herrenalb, auf der Kirchen, Rüstungsindustrie und NGOs intensiv ins Gespräch kamen.
mehr ...
Intelligente Friedenslösungen statt intelligente Waffen
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Kirchen, Rüstungsindustrie und Nichtregierungsorganisationen im Dialog
Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik waren Thema einer Akademietagung in Bad Herrenalb, auf der Kirchen, Rüstungsindustrie und NGOs intensiv ins Gespräch kamen.
mehr ...
Selbstbestimmung des Einzelnen verteidigen
Quelle: Artis Foto /Uli Deck
Jahresempfang "Kirche und Recht" 2018: Digitalisierung im Fokus
Um den Datenschutz „für das Zeitalter von Big Data wetterfest zu machen“ hat sich der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates Peter Dabrock in Karlsruhe für eine neue „Output-Orientierung“ ausgesprochen.
mehr ...
Vorhang auf! Reformationstheater - Abschluss in Bremen
Quelle: Evangelische Akademie Baden
Wertheimer "GewölbeGaukler" eroberten den Norden
Die Gruppe "GewölbeGaukler" gewann im vergangenen Jahr den Amateurtheater-Wettbewerb "Vorhang auf! Reformationstheater“. Jetzt durfte sie 500 Kilometer von ihrem heimischen Kellergewölbe entfernt aufzutreten.
mehr ...
"Funkenflug" im April
Quelle: Convenartis Kleinkunstverein Wertheim
GewölbeGaukler aus Wertheim bringen in der Kulturkirche St. Stephani Bremen ihr prämiertes Theaterstück zur Aufführung
Die "Gewölbegaukler" des Convenartis-Kleinkunstvereins aus Wertheim wurden mit dem Stück "Funkenflug" im Rahmen des Projekts "Vorhang auf: Reformationstheater!" mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.
mehr ...
Akademiedirektorin A. Uta Engelmann jetzt im Vorstand der Evangelischen Akademien
Quelle: ekiba
Akademiedirektorin Pfrn. Arngard Uta Engelmann ist von der Mitgliederversammlung in den Vorstand der Evangelischen Akademien Deutschlands e.V. (EAD) gewählt worden. 
mehr ...
Artenvielfalt ist kein Orchideenthema
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Landwirtschaft und Naturschutz sollten an einem Strang ziehen
"Biodiversität" ist "ein Menschheitsthema, das uns alle existentiell betrifft". Dies unterstrich Studienleiter Hermann Witter zur Eröffnung der Tagung "Damit es weiter brummt und summt" in Bad Herrenalb. 
mehr ...
Vielfalt als Lebensprinzip - Kirchen können viel zum Erhalt der Schöpfung beitragen
Quelle: privat
Interview mit der Landschaftsökologin Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein
Unter dem Titel "Damit es weiter brummt und summt" setzte sich eine Akademietagung mit dem Thema "Biodiversität" auseinander. Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein gab ein Interview zu "Vielfalt als Lebensprinzip".
mehr ...
Leidenschaftliches Engagement für Frieden und soziale Gerechtigkeit
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Zum Tod von Akademiedirektor i.R. Dr. Ullrich Lochmann

 Akademiedirektor i.R. und Industriepfarrer Pfarrer Dr. Ullrich Lochmann ist (Rheinstetten) am 16. Februar 2018 in Karlsruhe nur wenige Tage nach seinem 80. Geburtstag verstorben. 

mehr ...
Die Energiewende ist auch eine wirtschafts- und industriepolitische Chance
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Umweltminister sprach auf Akademietagung über neue Energietechnologien
Umweltminister Franz Untersteller hat in Bad Herrenalb betont, dass die Energiewende "viel mehr ist als eine klimapolitische Notwendigkeit". Insbesondere hob er deren wirtschaftspolitische Chancen hervor. 
mehr ...
70 Jahre Akademie: Zwischen Rückblick und Selfie
Pageflow: Zwischen Rückblick und Selfie - 70 Jahre Akademie; Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
29.01.2018 - 70 Jahre Evangelische Akademie Baden
Anlässlich von 70 Jahren Evangelische Akademie wurde ein Multimedia-Projekt veröffentlicht, das deren Geschichte aufgreift, insbesondere aber den Blick in die Zukunft wagt. Eine Entdeckungsreise ...  >> mehr
Wow, Crash, Splash und mehr ...
Quelle: © yayasya - stock.adobe.com
Das neue Akademieprogramm erscheint im Comic-Design
Ein breites Spektrum an Veranstaltungen bietet die Evangelische Akademie im 1. Halbjahr 2018 an. Neu ist eine Reihe, die ausgehend von biblischen Texten den Blick auf aktuelle gesellschaftliche Themen richtet.
mehr ...
Abschluss des Reformationstheaterfestivals in Pforzheim mit Jurypreis- und Publikumspreisverleihung
Quelle: Laila Tkotz
Vorhang auf für die "Gewölbegaukler"

Mit der Preisverleihung des Theaterwettbewerbs endete in der Stadtkirche in Pforzheim das Akademie-Projekt "Vorhang auf: Reformationstheater!". Ausgezeichnet wurden die Wertheimer "Gewölbegaukler".

mehr ...
Demokratieförderung im Licht des Evangeliums
Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Akademiepreis und 70 Jahre Evangelische Akademie Baden

Die "Akademiearbeit als Ganzes" wurde in diesem Jahr mit dem Bad Herrenalber Akademiepreis gewürdigt. Mit der Förderung eines jugendpolitischen Kooperationsprojektes rückte zugleich die Zukunft ins Blickfeld. 

mehr ...