Informationen über die Evangelische Akademie Baden Quelle: Johannes B. Hewel, Ralf Stieber
Facebook Twitter YouTube RSS

Evangelische Akademie /Kirche und Gesellschaft

Gesellschaft, Politik und Recht

 
Quelle: ZfK, Karlsruhe
Pfrin. Arngard Uta Engelmann
Akademiedirektorin,
Leiterin der Abteilung Evangelische Akademie / Kirche und Gesellschaft
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In diesem Arbeitsbereich liegt aktuell ein Schwerpunkt auf medizinethischen Themen zu Anfang und Ende des Lebens. Insbesondere werden gesellschaftliche Aushand­lungsprozesse in Veranstaltungen begleitet zu Themen, die auch in Gesetzen ihren Niederschlag finden sollen. Ein weiterer Schwerpunkt sind Fragen der Nach­haltigkeit und der notwendigen Transformation der Gesellschaft, die die globale Gerechtigkeit und Frieden in Blick nehmen. Diese Themen finden nicht nur in öffent­lichen Veranstaltungen, sondern auch in unterschiedlichen Hintergrundgesprächen ihren Ausdruck.

So ist etwa die Arbeit des landeskirchlichen Umweltbeirats mit seinen verschiedenen Arbeitsgruppen an diesen Arbeits­bereich angebunden. Auch das ökumenische „Karls­ruher Foyer Kirche und Recht“ gehört hierzu, ein Dialogforum mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundesgerichte in Karlsruhe. Die Mitarbeit in verschiede­nen landeskirch­lichen und beim Land Baden-Württemberg angesiedelten Fachgremien ist – wie für alle anderen Bereiche der Akademie – Bestandteil der Akademiearbeit.

Die Geschäftsleitung der Akademie und die Leitung der Abteilung Evangelische Akademie / Kirche und Gesellschaft ist hier angesiedelt.