Publikationen der Evangelischen Akademie Baden Quelle: Ralf Stieber, Karlsruhe
Facebook Twitter YouTube RSS
Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Publikationen 2001

Hg.: Jürgen Audretsch/Klaus Nagorni (Hg.)
11030_HF28Zeit
Theologie und Naturwissenschaft im Gespräch

Der Band dokumentiert die gleichnamige Akademietagung „Zeit und Ewigkeit". Dabei interessiert insbesondere, wie sich das Zeitverständnis des christlichen Glaubens und der Naturwissenschaft zueinander verhalten: Ist die christliche Rede von der Zeit anschlussfähig für den physikalischen Zeitbegriff? Handelt es sich um Widersprüche oder nur um unterschiedliche Sichtweisen? Lässt sich die Einheit des Zeitproblems inmitten der Plurali­tät divergierender Fragestellungen wieder entdecken? Und welchen Platz könnte das Thema Ewigkeit in diesem Kontext haben?

5,00 €
merken

Hg.: Jan Badewien (Hg.)
11029_HF27Fromm
Psychoanalyse, Ethik und Religion

Das Buch dokumentiert die Beiträge einer Fromm-Tagung der Evangelischen Akademie in Bad Herrenalb. Erich Fromm ist angesichts der Lebensfragen unserer Zeit neu lesenswert, wie etwa in dem Beitrag von Rainer Funk zur „allgegenwärtigen Marketing-Orien­tierung" deutlich wird. Die Beiträge wenden sich den zentralen Bereichen in Fromms Werk zu: der Sozialpsychologie, der Religionspsychologie, der Begründung der Ethik, der Auseinandersetzung mit Sigmund Freud und schließlich der Begründung und der Bearbeitung der Angst als einer Grund­be­find­lichkeit des Menschen.

5,00 €
merken

: Christoph Hennig
11031_HF29Verwandlun
Mythen des Tourismus

Für den Beitrag „Der Wunsch nach Verwandlung. Über den Zusammenhang von Religion und Reisen“ erhielt Christoph Hennig den Bad Herrenalber Akademiepreis 2000. Sein Beitrag wird zusammen mit dem Festvortrag „Mythen des Tourismus“ und der Laudatio von Akademiedirektor Klaus Nagorni in dem kleinen Buch in der Reihe Herrenalber Forum dokumentiert.

3,00 €
merken